Paid4Click – Mit Facebook Geld verdienen

Facebook ist mittlerweile fast weltweit die führende Internetcommunity mit hunderten Millionen Nutzern und damit die Werbeplattform schlechthin im Internet. Das sollte man zum online Geld verdienen also unbedingt ausnutzen! Auf dieser Seite zeige ich dir, wie du mit sozialen Netzwerken Geld verdienen kannst!

Mit Facebook-Fanseiten, Twitterprofilen, einem Youtube-Kanal oder auch den unzähligen Foren kann man online Geld im Internet verdienen! Natürlich nur wenn man die nötige Anzahl an Fans, Followern oder Abonnenten hat. Wie kommen die Betreiber an die nötige Anzahl? Richtig sie werben dafür! Eine Variante ist bei Facebook direkt Anzeigen schalten zu lassen! Das ist allerdings recht teuer. Je nach Art der Fanpage können 10 Likes schon mal schnell 10 Dollar kosten.

Genau da setzen FanSlave und die anderen Anbieter an! Sie vermitteln Likes, Kommentare, Tweets und schlicht alles, was du auf den Netzwerken machen kannst.

Betreiber von Fanseiten schalten die Werbung deutlich günstiger als bei Facebook und die Werbeplattformen zahlen einen Großteil ihrer Einnahmen an dich als Provision aus! Du musst nur bei ihren Kunden auf “Gefällt mir” klicken, kommentieren oder tweaten!

Das Beste: Für dich ist das komplett kostenlos und unverbindlich!

Alles was du brauchst ist ein “realer” Account bei den jeweiligen Netzwerken und schon kann das online Geld verdienen Los gehen!

Schau dir hier alle Zahlen, Fakten und Informationen zu den beiden größten Anbietern auf dem deutschen Markt FanSlave und FanDealer an.

1. Tipps & Tricks zum Geld verdienen im Internet mit Facebook & Co:

  1. Wenn du mit deinem normalen Facebookaccount nicht alles liken und deine Freunde belästigen willst, legt dir einfachen einen zweiten REALEN Account an. (KEINE Künstlernamen oder Abkürzungen!) Da Fake-Accounts nicht zugelassen werden. Du solltest mindestens 25 bis 30 Freunde in diesem Account haben! Sende einfach Freundschaftsanfragen an deine bisherigen Kontakte mit der Erklärung, dass du mit diesem Account Geld verdienen möchtest! Mit etwas Glück interessieren sie sich auch dafür und du kannst sie direkt als Refferals werben und dadurch noch mehr Geld online verdienen!
  2. Auch hier gilt: Die Masse macht den Unterschied! Melde dich am besten bei allen seriösen Anbietern an und klicke dich ein bis 2 mal am Tag (am besten Morgens und Abends, da ist die Anzahl der Aktionen am höchsten) durch alle Likes, Tweets, Kommentare, etc.
  3. Wenn du dir feste Zeiten einplanst, minimierst du den Zeitaufwand und maximierst den Online-Gewinn. Oft kannst du auch mehrere Anbieter gleichzeitig öffnen und während du bei einem die Zeit herrunter laufen lässt, klickst du schon beim Nächsten!

Lass dich regelmäßig über die neusten Möglichkeiten zum Geld verdienen im Internet informieren und folge einfach meiner Facebookseite!

 

2. Weitere Möglichkeiten zum Geld verdienen im Internet:

Geld verdienen im Internet Werbung

 

Über mich

Ich bin Jan und ich beschäfte mich nun seit Anfang 2012 mit dem Thema Geld verdienen im Internet. Ich wollte einfach nicht mehr jeden Cent umdrehen müssen und mir ohne großen Aufwand etwas dazuverdienen. Ich habe vom einfachen Paidmailer, über bezahlte Online - Umfragen bis hin zu binären Optionen und Online Games alles ausprobiert und möchte dir hier einen Überblick über die Möglichkeiten zum Geld verdienen im Internet geben.

5 comments

Leave a comment: