Swagbucks – Solltest du dich anmelden?

In diesem Artikel möchte ich dir Swagbucks vorstellen. Swagbucks ist eines der größten Internetportale, dass dich für das Surfen im Internet bezahlt. Was wirklich dahintersteckt und ob du dich bei Swagbucks anmelden solltest, erfährst du in diesem Artikel.

Swagbucks - Allgemein

Swagbucks ist nach eigener Aussage eine der führenden Plattformen für Internet-Bonussysteme. Das bedeutet, dass dich das Unternehmen für alltägliche Internetaktivitäten wie Videos ansehen, im Internet suchen oder Onlineshopping bezahlt und du dir einen Nebenverdienst im Internet aufbauen kannst.

Währung: Als Belohung bekommst du sogenannte Swag Bucks. (Bucks = umgangssprachliches, amerikanisches Englisch für Dollar) Diese Swag Bucks kannst du dann in Bargeld oder Gutscheine zum Beispiel von Amazon oder Zalando umtauschen.

Mitglieder: Swagbucks hat nach eigener Aussage schon unglaubliche 18 Mio Mitglieder und hat auch bereits über 100 Mio Euro an seine Mitglieder ausgezahlt.

Mitgliedschaft ist kostenlos: Die Mitgliedschaft ist kostenlos und du musst keine Aufnahmegebühr bezahlen und tappst auch in keine Abofalle! Wenn du mehr wissen  möchtest, kannst du dich also ganz unverbindlich bei Swagbucks anmelden.

Geld verdienen mit Swagbucks

Swagbucks bietet dir zahlreiche Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen:​

  • ​Geld verdienen in Onlineshops
  • Geld verdienen mit Videos anschauen
  • Geld verdienen mit Umfragen
  • Geld verdienen mit Spielen
  • Geld verdienen mit Suchen

Geld verdienen mit Onlineshops

Ähnlich wich Euroclix bietet auch Swagbucks ein sogenanntes Cashbacksystem an. Das bedeutet, dass du bei deinen Online - Einkäufen Geld zurückbekommst. Es gibt hunderte Onlineshops die eine Partnerschaft mit Swagbucks eingegangen sind und dir über das Cashbacksystem einen besonderen Rabatt auf deine Einkäufe anbieten.

Zum Zeitpunkt der Recherche gab es zum Beispiel bei folgenden Shops einen extra Rabatt über Swagbucks:

  • Deichmann
  • Lidl
  • Expedia
  • C&A
  • Norma
  • DHL
  • Rewe
  • bücher.de
  • Amazon
  • ...
Onlineshopping Swagbucks

Beispielshops bei Swagbucks

So funktionierts: Du klickst bei Swagbucks auf den Link zu dem Onlineshop, in dem du etwas einkaufen möchtest. Nach dem Kauf bekommst du Swag Bucks gutgeschrieben. Diese kannst du dann nachher wieder in Bargeld oder Gutscheine eintauschen. Wie viel Geld du für deinen Einkauf zurückbekommst, hängt vom Shop ab. Bei einigen Shops gibt es pro Euro Einkaufswert einen Swag Buck. Bei anderen bekommst du allerdings 5 SB oder gar noch mehr.

Geld verdienen mit Videos anschauen

Kennst du die Werbevideos bei Youtube vor den Videos, die du eigtl. schauen willst? Bei Swagbucks kannst du dich für das Anschauen von Werbevideos bezahlen lassen!

So funktionierts:  Logge dich bei Swagbucks ein und klicke links im Menü auf "Anschauen"​. Schaue dir alle verfügbaren Videos bis zum Ende an und verdiene damit Swag Bucks.

Swagbucks Videos

Mit Videos anschauen Geld verdienen

Geld verdienen mit Umfragen

Die nächste Möglichkeit, mit der du bei Swagbucks Geld verdienen kannst, ist das Beantworten von Umfragen. Für das Beantworten dieser Fragebögen bekommst du eine vorher festgeschriebene Menge an Swag Bucks.

Swagbucks Umfragen

Bezahlte Umfragen bei Swagbucks

Wenn du noch mehr Geld mit ​bezahlten Umfragen verdienen willst, empfehle ich dir meinen Artikel zu Geld verdienen mit bezahlten Umfragen durchzulesen.

Geld verdienen mit Spielen

Swagbucks bietet dir auch die Möglichkeit mit Online Games Geld zu verdienen. Bis zu 10 SB soll das bringen. Aus Mangel an Zeit habe ich das aber nicht ausprobiert. Da man schon etwas mehr Zeit mitbringen muss, um dort etwas zu verdienen.

Mehrer Spiele stehen dir hier zur Auswahl, zum Beispiel:​

  • Swag Memory
  • Swag Jump
  • Swagasaurus Run
Swagbucks Online Games

Mit Spielen bei Swagbucks Geld verdienen

Wenn du dich für das Geld verdienen mit Online Games interessierst, gibt es neben Swagbucks auch noch auf Online Games spezialisierte Anbieter. Schau dir meinen Artikel zum Geld verdienen mit Online Games an!

Geld verdienen mit Suchen

Eine weitere Möglichkeit Geld zu verdienen ist, die Swagbucks-Suchmaschine zur Standard-Suchmaschine in deinem Browser zu machen.

So funktioniert´s: Du kannst einmal direkt auf der Swagbucksseite auf die Suche klicken und dort dann deinen Suchbegriff eingeben und dafür bis zu 20 SB kassieren. Die zweite Möglichkeit ist es, die Swagbuckssuche auch als Standardsuchmaschine in deinem Browser einzurichten, was dir einen weiteren Extraverdienst sichert. Die Suchergebnisse bekommst du trotzdem weiter ganz normal angezeigt!

Swagbucks Suchmaschine

Die Swagbuckssuchmaschine

Die Auszahlung

Swagbucks bietet dir hier verschiedene Möglichkeiten. Nachdem du dir deine Swag Bucks über die unterschiedlichen Möglichkeiten verdient hast, kannst du sie entweder gehen Gutscheine oder Bargeld eintauschen. Das funktioniert bei Onlineshops aus allen möglichen Bereichen wie zum Beispiel Conrad, Rossmann, Groupon, Amazon, Zalando, Jochen Schweizer, ...

Der Wert deiner Swag Bucks variert je nach Anbieter. Zum Zeitpunkt der Recherche bekommst du zum Beispiel für 500 SB einen 5€ Gutschein bei Amazon. Für eine 5€ Auszahlung via PayPal brauchst du aber satte 900 SB.

Ein Auszahlung per Überweisung auf dein Bankkonto war zum Zeitpunkt der Recherche nicht möglich. ​

Swagbucks: Seriös und empfehlenswert?

Swagbucks ist ein global agierendes Unternehmen und über 2 Mio Menschen haben die FB-Seite des Unternehmens geliked. Die Gutscheine werden schnell und zuverlässig ausgestellt und somit eignet sich Swagbucks für dich, wenn du einen kleinen Nebenverdienst suchst und sowieso viel online einkaufst und so die Möglichkeit erhälst, einen extra Rabatt auf Dinge zu bekommen, die du sowieso eingekauft hättest.

Swagbucks gibt hier einen Teil der Provision weiter, die das Unternehmen von den kooperierenden Firmen bekommt. Also eine Win-Win-Situation.

​Meine Empfehlung: Melde dich kostenlos und unverbindlich bei Swagbucks an und schaue es dir selbst an! Du gehst keine Verpflichtungen ein und tappst auch in keine Abofalle.

Das könnte dich auch interessieren:

About the author

Jan Richter

Ich bin Jan und ich beschäfte mich nun seit Anfang 2012 mit dem Thema Geld verdienen im Internet. Ich wollte einfach nicht mehr jeden Cent umdrehen müssen und mir ohne großen Aufwand etwas dazuverdienen. Ich habe vom einfachen Paidmailer, über bezahlte Online - Umfragen bis hin zu binären Optionen und Online Games alles ausprobiert und möchte dir hier einen Überblick über die Möglichkeiten zum Geld verdienen im Internet geben.

Leave a comment: